Grafik


Die Partner der SpVgg

http://www.tucher.de
http://www.bfv.tv
http://www.bfv.de/landesliga
showpage.php?SiteID=105
OnIT GmbH Böker & Mundry Werbeagentur GmbH

Wir sind Meister

Im letzten Saisonspiel gegen den Tabellenzweiten ESV Ansbach Eyb wollten wir unsere weise Weste bewahren und ungeschlagen Meister werden.

Von Beginn an machte unsere junge Mannschaft Druck und versuchte früh die Weichen auf Sieg zu stellen. So dauerte es nicht lange, bis ein Eyber bei einem Klärungsversuch den Ball ins eigene Tor beförderte.

Die körperlich überlegenen Eyber versuchten mit langen Bällen zu Chancen zu kommen. Doch die Abwehr stand gut und ließ kaum Chancen zu.

Unsere Jungs mussten richtig dagegen halten. Die Eyber gaben alles und manchmal auch ein bisschen zu viel, so musste der Schiedsrichter oft auf gefährliches Spiel entscheiden, da der Einsatz nicht dem Ball galt und Verletzungen des Gegners in Kauf genommen wurden.

Kurz vor der Halbzeit die Vorentscheidung durch Noel, nachdem zuvor einige Chancen ungenutzt blieben.

In der zweiten Hälfte ließen wir nicht nach und konnten durch Jannek und zweimal Johannes den verdienten Endstand erzielen.

Insgesamt eine hervorragende Saison mit 7 Siegen in 7 Spielen und einem Torverhältnis von 65 zu 4.

Eine meisterliche Spielrunde, Glückwunsch an alle Spieler.

Torschützenkönig wurde mit 10 Treffern Johannes Dietrich vor Massimo Sorace und Maxim Hofmann mit jeweils 8 Treffern.

38 der 65 Tore erzielten unsere jüngeren Spieler des Jahrgangs 2007, eine beachtliche Leistung. Da ist ein starkes Team entstanden.

Erwähenswert ist, dass alle eingesetzten 11 Spieler mindestens 3 mal trafen, selbst Torhüter Jake bei seinen Einsätzen auf dem Feld, was die Ausgeglichenheit des Kaders und die Torgefährlichkeit aller Spieler herausstellt.

Jetzt freuen wir uns auf eine tolle Hallensaison mit fordernden Turnieren gegen namhafte Gegner.

Auch das Pokalspiel gegen Greuther Fürth wird ein Highlight, auf das wir uns schon riesig freuen.

 

___________________________________________________________________________________

 

 

 

Spiel gegen Flachslanden.

Am Freitag Abend bei bestem Fußballwetter trat unser junges Team in Flachslanden an.

Flachslanden stand sehr tief und verteidigte teilweise mit 5 Mann im Strafraum, Versuche selbst nach vorne zu spielen fanden nicht statt.

So konnte unsere Abwehr um Luca und Benjamin samt Torhüter Jake einen ruhigen Abend verbringen.

Es dauerte bis zur 10. Minute bis wir das Abwehrbollwerk erstmal überwinden konnten. Eine scharf getreten Ecke von Benjamin wurde von Massimo mustergültig eingeköpft. Vielleicht lag es ja wirklich an der neuen Frisur.

Vor der Pause erhöhte Maxim noch auf 2 zu 0, ehe ein Verteidiger den Ball zum 3 zu 0 ins eigene Tor ablenkte.

Die Offensivabteilung um Massimo, Jan, Maxim, Johannes, Fabio, Noel und Jannis bot tollen Angriffsfußball. Auch wenn nicht jede herausgespielte Chance zum Treffer führte.

Nach der Pause durfte Jake dann auf links außen spielen und Benjamin ging ins Tor.

Wie schon in der ersten Hälfte zogen wir unser Passspiel auf und erarbeiteten uns Chance um Chance. Es fielen dann auch die Tore, die alle sehenswert waren.

Es trafen noch Luca, Johannes (2), Jannis (3), Noel, Fabio und noch einmal Maxim.

Klasse wie die Mannschaft gespielt hat, weiter so.

Schiedsrichter Kai Schönamsgruber hatte mit der fairen Party keine Probleme und hat sich mit seiner souveränen Leistung für weitere Einsätze empfohlen.

 

Es spielten: Jake Dickerson, Jan Blomeyer, Benjamin Schlicker, Luca Schönamsgruber, Noel Schönamsgruber, Fabio Mehringer, Massimo Sorace, Johannes Dietrich, Jannis Großer, Maxim Hofmann


SpVgg Ansbach 09  •  Am Stadion 3  •  91522 Ansbach  •  Telefon (0981) 13118   • • •   info@spvgg-ansbach.de  •  Kontakt  •  Impressum/DatenschutzhinweisWebShadow/Blog
spvgg_ansbach_facebook.png     SpVgg iPhone App     SpVgg Android App     SpVgg WindowsPhone App