Grafik


Die Partner der SpVgg

http://www.tucher.de
http://blog.spvgg-ansbach.de/ANpfiffStadionmagazin
http://www.bfv.de
http://www.bfv.de/landesliga
showpage.php?SiteID=105
OnIT GmbH Böker & Mundry Werbeagentur GmbH

Meisterliches Auftreten im letzen Heimspiel

.




Meisterlich gestaltete die SpVgg Ansbach ihr letztes Saisonheimspiel.
Gegen das völlig überforderte Tabellenkellerkind aus Unterfranken dominierten die Ansbacher nach Belieben und schon nach 45 Minuten hatten sie ihr höchstes Saisonergebnis erreicht. Nach dem Seitenwechsel schaltete der Bayernligaaufsteiger in den Spar- und Verwaltungsgang und ließ es ruhiger angehen. Die nur mit zwölf Spielern angereisten Gäste mussten ab der 67. Minute zu zehnt weiterspielen, nachdem sich Constantin Brach einen Bänderriss zugezogen hatte.
In der Schlusphase kassierten die zehn Aufrechten noch zwei Treffer und dürfen es sich an ihre Brust heften, nicht zweistellig untergegangen zu sein.
SpVgg Ansbach: Himmrich, Belzner, Meyer, Seidens (43. Pfaffenberger), Silaklang, König (46. Döllinger), Hasselmeier (59. Suttor), Stolz, Mechnik, Pfahler, Kroiß.
SV Euerbach/Kützberg: Schanz, Korte (56. Brändlein), Brach, Sachs, Djalek, Kröner, May, Schmitt, S. Heinisch, Rogers, T. Heinisch.

Tore: 1:0 König (7.), 2:0 Hasselmeier (16.), 3:0 Kroiß (22.), 4:0 Pfahler (25.), 5:0 Kroiß (29.), 6:0 Hasselmeier (32.), 7:0 Pfahler (43.), 8:0 Pfahler (77.), 9:0 Kroiß (88.).
SR: Michael Ost (Riedlingen).
Zuschauer. 200.

Quelle: Harald Riegler

Kennenlernen bei unserem Partner medi-AN Rehazentrum

.




Am Montag, den 11.04., war es soweit.
Unsere Jungs folgten der Einladung unseres neuen Sponsors medi-AN zum Kennenlernen und gemeinsamen trainieren.
Hierbei wurden unsere Jungs in zwei Gruppen aufgeteilt, wobei jeweils eine Gruppe an den Slingtrainer zu Gange war, mit Unterstützung des Physios Oliver Bachmann, und die andere Gruppe an den Geräten beschäftigt wurde. Hierbei wurden sie von Viktor Stark unterstützt und eingewiesen.

In den Ansprache von Helmut Hötzl und Philipp Rathsmann (beide medi-AN) wurde darauf hingewiesen, dass man in der Partnerschaft mit der SpVgg Ansbach individuell auf unsere Bedürfnisse reagieren könne. Hierzu zählen u.a. Einzeltraining, Gruppentraining, Aufbautraining nach Verletzungen und Vor-Ort-Betreuung am Pigrol-Sportpark durch die beiden Physiotherapeuten Viktor Stark und Oliver Bachmann. 

Unserem Trainer, Andi Heid, lag ein besonderes Augenmerk darauf, dass vorallem Stabilisationsübungen mit den Spielern im Vordergrund stehe. Die Spieler sollen Balance erlernen und zudem an Muskelgruppen arbeiten, die bei einem Fußballer meistens zu kurz kommen, wie z.B. Rücken-/Rumpfmuskulatur. Weiter sieht er einen großen Vorteil in dieser Zusammenarbeit, vorallem bezüglich der Vorbereitungsphasen im Sommer und Winter, wo der Aufbau von Fitness und Ausdauer im Vordergrund steht.

Rundum war es ein gelunger Auftakt in einer hoffentlich beständigen Zusammenarbeit mit dem medi-AN Rehazentrum.
Wir, die SpVgg Ansbach 09, sagen recht herzlich "Dankeschön" und freuen uns auf noch viele gemeinsame Trainingseinheiten.

Liveticker

.
... lade Modul ...
SpVgg Ansbach auf FuPa

Unsere SpVgg Ansbach App - Immer auf dem neuesten Stand

.

Holt euch die SpVgg Ansbach App für euer Smartphone.
So bleibt ihr immer und überall über euren Lieblingsverein informiert!

iTunes/Appstore:
https://itunes.apple.com/de/app/spvgg-ansbach-09/id720706991?mt=8

Android/Playstore
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte6379005405


Neuer Komfort bei der SpVgg Ansbach 09

.

Ab der neuen Saison wird die Haupttribüne mit neuen grünen Schalensitzen ausgestattet sein und damit der Sitzkomfort verbessert.

In einer super Aktion hat die „Rentnertruppe" wieder mal zugeschlagen. Mit einer 22 Mann starken Arbeitsgruppe wurden in nur 3 Stunden im Fürther Ronhof 500 Schalensitze ausgebaut, aufgeladen und nach Ansbach transportiert und eingelagert.

Nicht nur in unserer 1. Mannschaft stimmt der Teamgeist. Einfach eine klasse Sache. So macht Arbeit Spaß.

Herzlichen Dank an Greuther Fürth die uns die Sitze kostenlos zur Verfügung gestellt haben und vielen Dank an unseren Hauptsponsor Tucher Bräu die 2 LKW´s für den Transport zur Verfügung gestellt haben.

~Alfred Riedel


SpVgg Ansbach 09  •  Am Stadion 3  •  91522 Ansbach  •  Telefon (0981) 13118   • • •   info@spvgg-ansbach.de  •  Kontakt  •  Impressum/DatenschutzhinweisWebShadow/Blog
spvgg_ansbach_facebook.png     SpVgg iPhone App     SpVgg Android App     SpVgg WindowsPhone App