Grafik


Die Partner der SpVgg

http://www.tucher.de
http://www.bfv.tv
http://www.bfv.de/landesliga
showpage.php?SiteID=105
OnIT GmbH Böker & Mundry Werbeagentur GmbH

Don Bosco Bamberg 0:3 SpVgg 09 Ansbach

.

Trainer gesucht!

.

Die SpVgg sucht zur nächsten Saison einen Trainer.

Unsere jungen Nachwuchstalente im Leistungsvergleich gegen Jahrgangsältere zu schulen, stellt eine ganz besondere Herausforderung dar. Gerne würden wir uns in einem persönlichen Gespräch von Ihren Stärken überzeugen.

Voraussetzungen: Trainer-Lizenz oder zeitnaher Lizenz-Erwerb wäre wünschenswert, Freude an der Vermittlung von technisch-taktischen Grundkenntnissen im Umgang mit begeisterungs- und leistungsfähigen Talenten, Interesse an der Mitarbeit im Team.

Wir bieten: Ein erfolgreiches und erfahrenes Trainerteam, das durch Ideenreichtum motiviert und Trainerkollegen in besonderer Weise in der fachlichen Weiterbildung unterstützt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich bitte an einen der Jugendkoordinatoren

Hannes Brunner 0152-54053951

Horst Diller 0160-768 2090


Doppelaufstieg der D-Junioren

.

 U13 Meisterfoto 2016/2017
U13 Meisterfoto 2016/2017
 U12 Meisterfoto 2016/2017
U12 Meisterfoto 2016/2017

Unsere D-Jugenden haben diese Saison was zu feiern. Die U13 ist als Tabellenerster in die allerhöchste Spielklasse ihrer Jahrgangsstufe, die Bezirksoberliga aufgestiegen.

Auch die U12 wurde in ihrer Kreisklasse Meister. Jetzt steht aufgrund einer kleinen Umstrukturierung noch ein Aufstiegsspiel am 05.07 um 18:00 gegen den Tabellenführer der Franken/Neustadt Kreisklasse an. Wir wünschen viel Erfolg. Das packt ihr auch noch.

SpVgg Ansbach 4:0 TSV Aubstadt

.

.

SpVgg Ansbach - TSV Aubstadt 4:0 (2:0)

Ein dickes Ausrufezeichen gesetzt undden ersten Bayernligasieg gegen Aubstadt feierte die SpVgg Ansbach. Mit 4:0 fiel der Erfolg ein wenig zu hoch aus, drückt aber die Efizienz der Ansbacher Spielweise aus. Der Vorjahresdritte aus Aubstadt hatte über weite Strecken der Partie das Spiel dominiert und gute Möglichkeiten vor allem von Max Schebak, der zweimal am glänzend reagierenden SpVgg-Torhüter Sebastian heid scheiterte. Die größte Möglichkeit der Unterfranken vergab in der 40. Minute Neuzugang Marino Müller, der einen an Thomann verschuldeten Foulelfmeter neben das Tor schoss. Ein Torerfolg hätte der Begegnung vielleicht doch noch eine Wende geben können. Die Gastgeber gingen bereits in der 7. Minute nach einem tollen Spielzug durch einen Gewaltschuss von Lukas Schmidt unter die Latte in Führung. SpVgg-Torjäger Patrick Kroiß sorgte in der 18. Minute mit einem tollen Heber aus 20 Metern für das beruhigende 2:0. Kroiß zeichnete auch für den dritten SpVgg-Treffer veranwortlich. Bei diesem tanzte er in der 65. Minute auf engstem Raum drei Gegenspieler aus. Der eingewechselte Patrick Pfahler wurde in der 79. Minute ein wenig zu rüde angegangen und SpVgg-Kapitän Christoph Hasselmeier verwandelte den fälligen Strafstoß zum 4:0-Endstand. AnsbachsAbteilungsleiter Harald Riegler schränkte aber sofort nach dem Abpfiff ein:"Der Sieg ist zwar verdient, aber er ist sicher zu hoch ausgefallen."

Schiedsrichter: Paul Birkmeir (Rohrenfels)

Zuschauer: 415

Tore: 1:0 Lukas Schmidt (7.), 2:0 Patrick Kroiß (19.), 3:0 Patrick Kroiß (65.), 4:0 Christoph Hasselmeier (79.)

Platzverweise: Rot gegen Martin Thomann (66./TSV Aubstadt)


Liveticker

.
Laden...

Unsere SpVgg Ansbach App - Immer auf dem neuesten Stand

.

Holt euch die SpVgg Ansbach App für euer Smartphone.
So bleibt ihr immer und überall über euren Lieblingsverein informiert!

iTunes/Appstore:
https://itunes.apple.com/de/app/spvgg-ansbach-09/id720706991?mt=8

Android/Playstore
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte6379005405


SpVgg Ansbach 09  •  Am Stadion 3  •  91522 Ansbach  •  Telefon (0981) 13118   • • •   info@spvgg-ansbach.de  •  Kontakt  •  Impressum/DatenschutzhinweisWebShadow/Blog
spvgg_ansbach_facebook.png     SpVgg iPhone App     SpVgg Android App     SpVgg WindowsPhone App